Pausenangebote

Jeden Tag haben die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule zwei Hofpausen am Vormittag. Auf dem neuen Schulhof kann man klettern, turnen, Trampolin springen, rutschen und balancieren. Es gibt einige spannende Klettergerüste und Schaukeln. In der Spielzeugausgabe kann man sich Gokarts, Roller und
Inlineskates ausleihen. Der neue Fußballplatz ist besonders beliebt. Damit keine Klasse zu kurz kommt, gibt es einen Fußballplan. Darauf steht, welche Klasse in welcher Pause spielen darf.

Die Kinder aus der Kinderkonferenz haben sich Pausenregeln überlegt, damit alle Kinder friedlich
spielen können. Falls es in den Pausen mal Probleme oder Streit gibt, helfen die Helferkinder aus den Klassen 3 und 4. An den gelben Westen kann man nicht nur sie gut erkennen, sondern auch die Aufsichten auf dem Schulhof und im Schulgarten.

Kinder, die länger als 13 Uhr an der Schule bleiben, weil sie Unterricht haben oder zur
Nachmittagsbetreuung gehen, dürfen die Mittagspause bei uns verbringen.

In der Mittagspause kann man nicht nur sein Mittagessen in der Cafeteria essen, sondern auch an vielen Mittagspausenangeboten teilnehmen.

Hier eine kleine Auswahl von Angeboten, die es schon an der Grundschule Osterbrook gab:

  • Sport und Spiel
  • Computerraum
  • Fußball
  • Alles auf Rollen
  • ChillraumFoto 17
  • malen & basteln
  • Freundschaftsbänder
  • Entspannungsspiele
  • Yoga
  • Zumba
  • Chor
  • Leseraum
  • Bauecke