brotZEIT

Seit Mai 2013 besteht an unserer Schule das Projekt „brotZeit“. Der Verein brotZeit e. V. organisiert mit Hilfe von aktiven Seniorinnen und Senioren ein Frühstücks- und Betreuungsangebot für sozial benachteiligte Kinder an Grundschulen. In Berlin Heilbronn, München und Leipzig engagieren sich schon über 500 Helfer an rund 83 Schulen in …

Fuball trifft Kultur (FtK)

Kicken und Lernen, Dribbeln und Lesen, Tore schießen und dabei soziale Kompetenzen stärken:
Was im ersten Moment unvereinbar zu sein scheint, sind feste Bestandteile des Projekts „Fußball trifft Kultur“ der Frankfurter Buchmesse.

Wie funktioniert das?

In 2 Kursgruppen dürfen jeweils 12 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3/4 und 5/6 einerseits am Fußballtraining und andererseits an Sprachförderung und verschiedenen kulturellen Unternehmungen teilnehmen.
Der Kurs findet zweimal pro Woche statt, es gibt jeweils eine Stunde lang „Fußball“ und eine Stunde „Kultur“.
In Hamburg ist der Verein „Ein Herz für Kinder“ der BILD Zeitung Sponsor des Projekts. Ein Trainer des Fußballclubs HSV arbeitet mit den Kindern, außerdem ein Sprachlehrer.

Ausflug ins Fußballstadion

Am 12. Mai fuhren die Teilnehmer des Kurses „Fußball trifft Kultur“ ins Fußballstadion des HSV, die HSH-Nordbankarena (besser bekannt als das Volksparkstadion). Diesmal waren sie nicht unterwegs, um ein Spiel zu besuchen, sondern das Stadion und seine verschiedenen Einrichtungen zu besichtigen. Man glaubt gar nicht, dass das auch eine recht spannende Sache sein kann. Unsere Fotogalerie gibt einen kleinen Eindruck davon.

Fahrt nach Berlin

Am 2. Juli fuhren die Teilnehmer des Fußball-trifft-Kultur-Kurses mit ihren Betreuern für ein Wochenende nach Berlin. Dort sollten sie auf die Mannschaften aus Frankfurt und Berlin treffen und gegen sie spielen. Natürlich blieb auch etwas Freizeit.
Die Fotos zeigen die Abreise und einige Szenen aus Berlin: Vorbesprechung, Mannschaften, Spiel und Preisverleihung und Stadtbummel. Viel Spaß beim Betrachten!
Bei dieser Gelegenheit gleich noch eine gute Nachricht: Auch für das nächste Schuljahr ist die Finanzierung des Kurses gesichert! Es kann also weitergehen.

FTK

 

Hallenturnier

Im Schuljahr 2009/10 gab es eine Veränderung: Das Angebot richtet sich
nunmehr nur noch an die Grundschulklassen 3 und 4, aus denen wieder 12 Schülerinnen und Schüler am Kurs „Fußball trifft Kultur“ teilnehmen.
Am 24. November waren Eltern und Geschwister eingeladen, beim Hallenturnier als Zuschauer teilzunehmen.

 

ZEIT-Stiftung

ZEIT-Stiftung stärkt Viertklässler beim Übergang auf weiterführende Schulen Start des Schülerförderprojekts „Weichenstellung“ Die Hamburger ZEIT-Stiftung hat in dieser Woche ein Pilotprojekt gestartet, das Viertklässler bei ihrem Übergang auf die weiterführenden Schulen unterstützen soll. Beim Programm „Weichenstellung“ betreuen, motivieren und fördern zwölf studentische Mentoren ihre Schützlinge über einen Zeitraum von drei …

Family Literacy (FLY)

Erfolg in der Schule hängt in hohem Maße von der Sprachentwicklung ab. Am 1. September 2004 startete das Programm „FörMig – Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund“. Initiator ist die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung. Family Literacy ist ein Teilprojekt zur Förderung des Lesens und der Schriftsprache von Eltern …

Steinzeitmuseum

Die Steinzeit ist ein sehr beliebtes Sachunterrichtsthema an unserer Schule. Deshalb finden regelmäßig spannende Ausflüge ins Helms-Museum in Hamburg-Harburg statt. Dort haben wir allerhand über die Steinzeit erfahren, durften spannenden Vorträgen lauschen und auch einiges selbst ausprobieren. Zum Beispiel, wie die Menschen früher Feuer gemacht haben. Das war gar nicht …

Fasching

Die ganze Schule Osterbrook ist im Faschings-Fieber versunken. Das wurde ordentlich gefeiert. Die Aula der Schule ist sich eine Saal voller bunter Luftballons und Konfetti verwandelt. Die Schülerinnen und Schüler wurden für einen Tag zu Prinzessinnen, Indianern, Ninjas, Cowboys, Feen, Hexen und vieles mehr.

Traditionsfest

Traditionsfest Im Klassenrat haben die Kinder der 4b die Idee gehabt ein Traditionsfest zu veranstalten und auch die Eltern dazu einzuladen. Fleißig wurden hierfür Einladungen geschrieben, Flaggen gezeichnet und Programmpunkte geplant. Die Kinder haben ganz eigenständig ein abwechslungsreiches Fest mit traditionellem Essen, Musik und traditioneller Kleidung organisiert und alle hatten …

5 am Tag für Kids

Im April und Mai 2014 besuchte Herr Koffinke die Klassen 3 und 4 jeweils für einen Tag. Herr Koffinke ist Ernährungsberater und hat mit den Klassen viele Spiele zum Thema gesundes Essen gemacht. Er erzählte von verschiedenen Vitaminen in Gemüse und Obst und dass es wichtig ist, dass man pro …

Autorenlesung

Am 8. April hat der Autor Werner Färber im Gruppenraum aus seinen Büchern vorgelesen. Sein Publikum waren die 4a, 4c, Herr Müller, Frau Koch, Frau Schwarz und Frau Liening. Er hat uns aus seinem Buch „Der Mops im Container“ vorgelesen. Herr Färber war lustig. Er hat uns viele Fragen beantwortet. …