Leitbild der Schule Osterbrook

 

Die Ganztagsschule Osterbrook ist eine Demokratieschule.
Soziales Lernen und Schülermitverantwortung sind für uns
wichtige Bausteine einer demokratischen Erziehung.

„An der Ganztagsschule Osterbrook fühlen wir uns wohl.“

Wir gehen respektvoll miteinander um, die Schülerinnen und Schüler beteiligen sich aktiv an der
Gestaltung des Schullebens und tragen Mitverantwortung für das Geschehen an unserer Schule.

„Wir lernen zusammen und helfen uns gegenseitig.“

Wir nehmen unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren Sorgen und Nöten ernst. Ihnen werden von uns Strategien zur Lösung von Konflikten an die Hand gegeben. Sie sollen lernen, Verantwortung für ihr eigenes Handeln zu übernehmen.

„Wir gehen fair und friedlich miteinander um.“

 Wir unterrichten  Schülerinnen und Schüler aus vielen verschiedenen Nationen gemeinsam. Die
kulturellen Unterschiede bereichern unser Schulleben auf vielfältige Weise.

„Wir kommen aus der ganzen Welt und spielen und feiern
gerne zusammen.“

Wir fördern und fordern unsere Schülerinnen und Schüler gemäß ihrer individuellen Kompetenzen und ihres Leistungsvermögens optimal, damit auch ein erfolgreicher Übergang von der Grundschule in die weiterführenden Schulen gewährleistet ist.

„Wir strengen uns an und wollen ganz viel lernen.“ (*)

 

(*) Schülerzitate aus der Kinderkonferenz

Osterbrook LOGO-1- 2013 002_hp