Archiv der Kategorie: Aktuelles

„Das Monster vom blauen Planeten“ – eine Literaturwerkstatt

Im dritten Schuljahr haben die Kinder das Bilderbuch „Das Monster vom blauen Planeten“
von Cornelia Funke kennengelernt.

Die Geschichte erzählt von Gobo. Gobo lebt auf dem Planeten Galabrazolus und sucht sich als
Haustier ein Erdenmonster. Auf diesem Wege lernt Gobo ein kleines Mädchen kennen, zeigt ihr
seinen Heimatplaneten und vieles mehr.

Das Buch regt die Kinder zum Nachdenken über Freundschaft und Fremdartigkeit an und macht
unterschiedliche Sichtweisen deutlich.

Die Kinder haben gelesen, geschrieben, gemalt und gebastelt. Alle Kinder haben ein tolles Leseportfolio zusammengestellt.

Darüber hinaus haben die Kinder im Kunstunterricht einen Gobo aus Pappmaschee gebastelt.

Im Religionsunterricht wurden Nachdenkfragen zum Thema Freundschaft und Fremdartigkeit
gestellt und eifrig diskutiert und besprochen.

Actionpainting

Die 2. Klassen haben ein Actionpainting zum Thema „Kometenschweif“ veranstaltet.

Schwerpunkt lag auf den einzelnen Methoden, dem Einsatz der Farben und der Anordnung der Kometen. Hierfür wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt. Zwei Gruppen habn die Grundierung auf die Leinwand gespachtelt und zwei Gruppen haben sie mit Rollen aufgetragen. Im nächsten Schritt wurden Farben für die Kometenschweife ausgewählt und mit einem Wollfaden aufgetragen. Dazu wurde der Wollfaden in die Farbe getaucht, grade auf die Leinwand gelegt und mit einem schnellen Bewegung in einem Halbkreis über die Leinwand gezogen.
Die Kinder hatten unheimlichen Spaß bei der Durchführung und verbalisierten am Ende sogar Unterschiede in den Techniken und der Farbgebung. Das Projekt, welches eigentlich für weiterführende Schulen gedacht war, wurde in der 2. Klasse ein voller Erfolg.

Die Bilder sind in der Cafeteria der Schule aufgehängt und können besichtigt werden.

Hamburg räumt auf

„Hamburg räumt auf“ hieß es dieses Jahr wieder und die IVK 3/4 hat kräftig unterstützt. Dieses Jahr war die Beteiligung in Hamburg so groß, wie noch nie. 70.000 Menschen haben daran teilgenommen und gut 30 Tonnen Müll gesammelt.

Dank den Kindern der IVK ist nun auch unser Schulhof und unsere Straße wieder blitze blank sauber.

Weitere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie unter: https://www.hamburg-raeumt-auf.de/

 

 

Tag der offenen Tür 2016

Am Mittwoch, den 14.12.2016 hat die Schule Osterbrook ihre Türen geöffnet und Eltern und Kinder mit zahlreichen Angeboten gelockt.

Im ganzen Haus wurde gesungen, gelernt, gebastelt und gelacht.
Dank der Mitarbeit unserer Eltern konnte in der Cafetaria ein üppiges Kuchenbüffet angeboten werden.
Die Veranstaltung wurde durch den Schulleiter Herrn Müller eröffnet und der Chor unterstützte ihne dabei mit zahlreichen Weihnachtsliedern. Vom Untergeschoss, wo die Betreuung Spielangebote bereitstellte, über den 1. Stock mit Bastelangeboten und Musik, ging es weiter hoch zu Unterrichtsstunden am Smartboard, Experimenten, Schach und einen Einblick ins Lernstudio im 3. Stock. Es war alles dabei.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Helfern und freuen uns auf das nächste Jahr.

 

 

Laternenfest

LaternenfestAm 17.11.2016 hat an der Schule Osterbrook das Laternenfest stattgefunden. Es war ein schönes Spektakel mit Stockbrot, heißen Würstchen und Punsch. Zahlreiche Besucher haben an dem Fest teilgenommen und mit viel Freude und Begeisterung die Herbst- und Laternenlieder mitgesungen. Das Fest hat um 17:30 Uhr mit netten Gesprächen, Essen und Trinken begonnen bis der Chor und der Spielmannzug einsetzen und einen Umzug durch den Stadtteil anführten.
Über 200 Laternen haben Hamm-Süd erleuchtet. Es sah wunderbar aus!

Das große Finale war eine Feuershow auf dem Osterbrookplatz und ein Abschlusslied der Kinder der Schule Osterbrook „Unser Kreis, der sei offen“, währenddessen gebrochene Brezel verteilt wurden.

Das Kollegium möchte der Kollegin Krämer ganz besonders für Ihr Engagement danken und ebenso all den lieben Helfern, ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre. Der ganze Stadtteil hat hier eine gute und enge Zusammenarbeit bewiesen.

Ausflug zum Backschiff

Ende November hat unsere Seehundklasse 1b ihren ersten Ausflug gemacht. Gemeinsam sind wir mit der U-Bahn zum Jungfernstieg gefahren. Im Backschiff hat jeder von uns eine Backschürze und eine Mütze bekommen. Wir durften Plätzchen ausstechen und mit Streuseln und Nüssen verzieren. Als die Plätzchen im Ofen waren, haben wir noch einen Tannenbaum dekoriert. Nachdem wir unsere Plätzchen eingepackt hatten, haben wir den Bäckern als Dankeschön „In der Weihnachtsbäckerei“ vorgesungen.

Tag der offenen Tür 2016

An der Grundschule Osterbrook findet am Freitag, den 8.1.2016, ein Tag der offenen Tür statt. Von 16 bis 18 Uhr besteht die Möglichkeit, sich über den Unterricht an der Schule, über Nachmittagsangebote und Förderprogramme sowie über Kooperationen mit anderen Vereinen oder Projekten – z.B. brotZeit und das Angebot des Sportvereins HT16 – zu informieren. Für die Kinder wird es ein kreatives und sportliches Programm geben, um die Angebote der Schule kennenzulernen. Zwischendurch kann man sich mit einem Stück Kuchen stärken. Die Grundschule freut sich auf die zukünftigen Schüler und ihre Eltern.

 

Musical „Tuischi Pamoja“

In jedem Jahr wird am letzten Schultag vor den Sommerferien ein Musical aufgeführt. Dieses wird von Kindern der 3. und 4. Klasse im Schuljahr eingeübt unter Leitung von Frau Kruse und Frau Barbato geleitet.

Hierbei werden die Kinder schauspielern, musizieren und Bühnenbilder entwickeln.